Nasstrenntisch Bronneberg

zurück

Mittels Nass-Trennverfahren können Sie Ihre Metallfraktion einfach von Ihrem Eingansmaterial abtrennen.
In einer Kabelgranulieranlage kann ein Nass-Trennverfahren direkt nach dem Granulator oder der Schneidmühle eingesetzt werden, um Kupfer von Kunstoff- und Gummifraktion abzutrennen.
 

Kontaktieren Sie uns

Bei einer Kabelgranulieranlage ohne Verkugelungsmühle kann unser Nass-Trennverfahren eingesetzt werden, um die verbleibenden feinen Kupferspuren noch aus dem Kunstoffabfall herauszutrennen.

  • Kapazität bis zu 500 kg pro Stunde (bei 45% Cu)
  • Einfach zu bedienen
  • Robustes Design
  • Geringe Wartung

Bitte mit Ihrer Genehmigungsbehörde abklären, ob für ein Nass-Trennverfahren eine Genehmigung erforderlich ist. Bronneberg kann Ihnen dabei behilflich sein.

Einen termin vereinbaren?

Füllen Sie das Formular aus oder
Rufen Sie uns an: +49 621 3790 90 22

Andere haben sich auch angesehen