A-Ward Tilter Fraunhofer Institut

Vor kurzem wurde ein A-Ward Flat-Deck-Tilter in dem renomierten Fraunhofer Institut in Stuttgart installiert

Die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V. ist die größte Organisation für angewandte Forschungs- und Entwicklungsdienstleistungen in Europa mit mehr als 80 Forschungseinrichtungen, davon 60 Institute, an 40 Standorten verteilt in ganz Deutschland. Über 18.000 Mitarbeiter bearbeiten ein jährliches Forschungsvolumen von 1,7 Milliarden Euro.

Für ein spezielles Forschungsprojekt benötigte das Institut für Bauphysik eine Aufrichtstation für einen Container, ausgestattet mit Doppelverglasung, zur Simulation der unterschiedlichen Winkel der Sonneneinstrahlung und deren Hitzeentwicklung bei mehrschichtverglasten Fenstern.

Nach umfangreicher Marktforschung für Containeraufrichtstationen hat sich das Fraunhofer Institut für einen Containertilter von A-Ward entschieden.
Michael Würth vom Institut für Bauphysik des Fraunhofer Instituts in Stuttgart erklärt, daß die wesentlichen Gründe für die Auswahl von A-Ward deren enorme internationale Erfahrung, der gute Ruf für die Produktion eines High-Quality-Produktes sowie der Aufbau und der After-Sales-Servive durch eine lokale Vertretung sind.

Die Firma Bronneberg ist die Vertretung von A-Ward in Deutschland und in den Niederlande.

A-Ward Tilter Fraunhofer Institut